My Music Tools - Multimedia-Software aus der ganzen WeltMy Music ToolsMy Music Tools - Multimedia-Software aus der ganzen Welt
|

Wie brenne ich eine Video DVD?

Einführung.

Wenn Sie mehrere Videodateien haben, können Sie alles wie eine gewöhnliche Daten-DVD brennen. Das bedeutet, dass die Dateien unverändert bleiben, genau wie sie auf Ihrer Festplatte sind. Allerdings ist solche DVD kein DVD Video, und Ihr DVD Spieler kann es absagen, sie abzuspielen.

Ein richtiges DVD Video enthält zusätzliche Strukturen, und seine Dateien sind in einem speziellen Format. Um sicher zu gehen, dass Ihre Videos von jedem DVD Spieler wiedergeben werden, sollen Sie die erforderlichen Strukturen erstellen und Ihre Dateien in ein richtiges Format konvertieren. DVD Brennprogrammen, wie ChiliBurner, tun das automatisch.

Schritt 1: Das Programm downloaden und installieren.

Downloaden Sie ChiliBurner in einen Ordner Ihres Computers. Starten Sie die Installation und folgen Sie den Anweisungen.

Schritt 2: Das Programm starten. Videos zum Brennen hinzufügen.

Starten Sie ChiliBurner. Im "Mode"-Bereich (rechts oben) wählen Sie "DVD-Video" aus. Danach ziehen Sie Videos direkt von Windows Explorer, oder verwenden Sie "+" links unten, um ein gewöhnliches "Öffnen"-Fester aufzurufen.

Videos zum Brennen hinzufügen

Nachdem Sie ein Video hinzugefügt haben, können Sie seine Kapitel-Struktur bearbeiten, oder weitere Videos hinzufügen, wenn es noch genug Platz auf der DVD gibt. Platzverbrauch wird unten als eine Leiste angezeigt. Die Leiste muss nicht in den roten Bereich gehen.

Einstellungen anpassen, Brennen starten

Rechts legen Sie Optionen Ihrer DVD fest: Typ der DVD (NTSC oder PAL), Qualität, Seitenverhältnis. Wählen Sie die Kapazität Ihrer DVD aus (eine übliche einlagige DVD enthält 4.7 Gb).

Anschließend klicken Sie "Start".

Schritt 3: Video DVD brennen.

Ein einfacher Assistent taucht auf. Legen Sie eine leere DVD in Ihren Brenner ein, warten Sie, bis die Disk erkannt wird und mögliche Brenngeschwindigkeiten angezeigt werden. Eventuell können Sie einen Namen für Ihre DVD eingeben, und auch Brenngeschwindigkeit auswählen.

Legen Sie eine leere DVD ein und klicken Sie Next

Klicken Sie "Next".

Ordner für temporäre Dateien festlegen

Als nächstes fragt der Assistent, wo Sie temporäre Dateien speichern wollen. Das Programm muss Ihre Videodateien in ein passendes DVD Format konvertieren, bevor sie zu brennen. Wählen Sie einen Datenträger, wo es genug Platz gibt, und klicken Sie "Next".

Videos in DVD Video Format konvertieren und brennen

Das Programm fängt mit dem Konvertieren und mit dem Brennen an. Das Prozess kann einige Zeit in Anspruch nehmen, abhängig von Ihrem System.

Die Probeversion von ChiliBurner kann nur einige Male gestartet werden. Ansonsten ist es voll funktionstüchtig.

Seite des Produkts

Bookmark and Share