My Music Tools - Multimedia-Software aus der ganzen WeltMy Music ToolsMy Music Tools - Multimedia-Software aus der ganzen Welt
|

Wie kann ich ID3-Tags in MS Excel exportieren?

Einführung.

ID3-Tags werden normalerweise in Zusammenhang mit MP3 Dateien benutzt. Sie sind spezielle Felder in einer Audiodatei, die bestimmte Informationen enthalten: Titel, Künstler, Jahr, Album, Kommentar, Titelnummer usw. ID3-Tags werden von den meisten Wiedergabeprogrammen und Abspielgeräten erkannt. Mit Tags kann man Lieder einfacher sortieren, filtern und suchen.

Microsoft Excel ist eine leistungsstarke Tabellenkalkulationsprogramm von Microsoft Corp., Teil von MS Office. Es stellt eine ganze Menge eingebauter Funktionen bereit und unterstützt Makros, weshalb es sehr flexibel und erweiterbar ist. Sie können Audio-Tags in MS Excel exportieren, um bestimmte Operationen durchzuführen und die aktualisierten Informationen wieder zu importieren; um eine Liste zu erstellen; um ein CD Cover zu drucken usw.

Man kann ID3-Tags in MS Excel mit mp3Tag Pro exportieren.

Schritt 1: Das Programm downloaden und installieren.

Downloaden Sie mp3Tag Pro auf Ihren Computer und starten Sie die Datei. Folgen Sie Anweisungen des Assistenten, um den Tageditor zu installieren.

Schritt 2: Das Program starten. MP3 Dateien auswählen.

Starten Sie mp3Tag Pro. Das Hauptfenster des Tageditors wird angezeigt:

Ihre MP3 Dateien auswählen

Im Bereich "Ordner" (1) finden und wählen Sie den Ordner mit Ihren Audiodateien aus, aus denen Sie Tags exportieren wollen.

Im Hauptbereich (2) wählen Sie Audiodateien aus. Um alle Dateien auszuwählen, klicken Sie die Schaltfläche mit dem grünen Häkchen oben rechts.

Wenn Sie auch Dateien aus Unterordnern einschließen wollen, klicken Sie "Unterordner scannen" neben des grünen Häkchens an.

Anschließend klicken Sie "Exportieren" (3) im Bereich "ID3-Tags" unter der Dateiliste.

Schritt 3: Tags in Excel exportieren.

Das öffnet ein neues Fenster:

Tags in Excel exportieren

Aus der Liste "Exportieren nach" (1) wählen Sie "MS Excel".

Jetzt werfen Sie einen Blick auf die Liste von verfügbaren Werten mit Kontrollkästchen links (2). Wenn es ein Häkchen gibt, wird das entsprechende Feld exportiert.

Wenn Sie einige Felder nicht brauchen, wählen Sie die Felder in dieser Liste ab.

Sie können auch die Reihenfolge exportierter Felder ändern. Klicken Sie einfach ein Feld in dieser Liste an und benutzen Sie die grünen Pfeile oben, um das Feld nach oben oder nach unten zu verschieben.

Anschließend klicken Sie "Speichern / Exportieren" unten an (3). Das wird ein MS Excel Fenster mit Ihren ID3-Tags öffnen:

Arbeitsblatt mit ID3-Tags

Um Tags in MS Excel exportieren zu können, brauchen Sie Microsoft Office (einschließlich Excel) auf Ihrem System. Wenn Sie das nicht haben, wird das Programm eine Fehler-Meldung anzeigen.

Sie können Tags in weitere Tabellenkalkulationsprogramme exportieren, indem CSV als ein Zwischenformat benutzt wird. Wählen Sie einfach "CSV" in der Liste "Exportieren nach" aus.

mp3Tag Pro kann auch ID3-Tags aus einer CSV Datei importieren.

Seite des Produkts

Bookmark and Share
Suche